INS CMS Ecommerce

70.000 hörten BVB-Radio

Auch die zweite Auflage des Internet-Radios im Heimspiel gegen Bremen war ein durchschlagender Erfolg. 75.319 Seitenabrufe (aus 42 Ländern) wurden gezählt und damit noch ein paar mehr als bei der Premiere am 3. April gegen die Bayern.

Die Heimspiele gegen Kaiserslautern und 14 Tage später gegen 1860 München werden erneut in Form einer Rundfunk-Reportage garniert mit aktuellen Szenen vom Spielfeldrand übertragen; auswärts in Frankfurt (8. Mai) und Mönchengladbach (22. Mai) gibt's Bilder und wie schon in Duisburg den LIVE-TICKER.