INS CMS Ecommerce

DPN beteiligt sich an INS Vertriebs GmbH

Das Deutsche Provider Network (DPN) beteiligt sich zu 100% an der INS Vertriebs GmbH in Castrop-Rauxel.

Die INS Vertriebs GmbH ist ein Internet-Provider und bietet seinen Kunden Full-Service-ISP-Leistungen an. Damit baut das Deutsche Provider Network sein Dienstleistungs Portfolio für Business-Kunden aus.

"Die INS Vertriebs GmbH mit ihrem hohen technischen Potential und Know-How ergänzt unsere Angebotspalette optimal.", so DPN Geschäftsführer Andreas Bäß.
"Ein finanzstarker und international agierender Partner wie das DPN, bedeutet für uns, unsere Kunden noch besser bedienen zu können und international wettbewerbsfähig zu bleiben.", sagt Christoph Strozyk zur Perspektive der INS Vertriebs GmbH.

Die Gründer der INS Vertriebs GmbH hatten bereits 1987 damit begonnen, Dienstleistungen rund um das Internet anzubieten. Daraus entwickelte sich in der Zwischenzeit ein Full-Service-Internet-Systemhaus, das sich in den letzten Jahren im Bereich der Entwicklung von eigener Software und Applikationen im Netzwerksicherheitsbereich einen Namen gemacht hat.

Das DPN gehört zur US-Gruppe VIA Net.Works, Inc. und offeriert weltweit Internet-Zugänge und Internet-Service-Dienstleistungen. Andreas Bäß gründete 1993 die Gesellschaft für Telekommunikation und Netzwerke, kurz GTN, damals eines der ersten Unternehmen im Bereich von innovativen Internet-Dienstleistungen in Deutschland. Später entwickelte Bäß das Konzept DPN: Es entstand das Deutsche Provider Network. Heute gehört DPN zu den leistungsfähigsten Provider Netzwerken in Deutschland. Für jeden Kunden kann stets eine zuverlässige, kompetente und individuelle Betreuung vor Ort gewährleistet werden. Neue Entwicklungen einzelner Partner kommen über den DPN Verbund jedem einzelnen Kunden zugute.