INS CMS Ecommerce

Historie

Die INS GmbH wurde 2004 neu gegründet durch Andreas Frackowiak als schlankes und flexibles Unternehmen, welches auf Kundenanforderungen flexibel reagieren kann.

Die historischen Wurzeln des Unternehmens sind eng mit denen des Internet-Pioniers und Gründers Andreas Frackowiak verwoben und umfassen auch nachfolgende von Ihm gegründete und durchgeführte Unternehmungen.
  • 1980 - Selbständiger Softwareentwickler im Bereich medizinischer und kaufmännischer Software
  • 1985 - Integration von Internettechnologie in die Softwareentwicklung
  • 1987 - Bereitstellung von Email, News und weiteren Internet-Basisdiensten für nichtkommerzielle Kunden und Anwender
  • 1991 - Gründung der INS GbR, einem der ersten kommerziellen Full-Service Internet Provider Deutschlands und Partner von XLINK (Karlsruhe) und MAZ/IS (Hamburg)
  • 1995 - Gründung der INS Vertriebs GmbH, welche neben dem ISP-Bereich auch als "Internet-Systemhaus" aktiv war (Slogan: " Internet, aber sicher ! ")
  • 1997 - Gründung der INS - Inter Networking Systems GmbH, welche als Hersteller von Router und Firewallprodukten dazu über ein internationales Distributionsnetz verfügte. Zugunsten grosser OEM-Kunden wurde die Vermarktung unter eigenem Label nicht weiter vorangetrieben.
  • 1999 - Die INS Vertriebs GmbH wurde Teil des weltweit agierenden VIA NET.Works Konzerns, um für die damals bereits vorhergesehene Marktbereinigung des ISP-Marktes perfekt gerüstet zu sein.
  • 2001 - Verschmelzung der INS Vertriebs GmbH mit VIA NET.Works Deutschland GmbH
  • 2001 - Beginn der professionellen Umsetzung des INS-CMS
  • 2004 - Gründung der INS GmbH, um die Vermarktung des INS-CMS zu intensivieren.